Direkt zum Inhalt

FAQ Urlaub 2020 / 2021

News zu COVID 19

Mit Abstand ein besonderes Willkommen! Ihr Herbst- und Winterurlaub 2020/2021, Ihre Fragen – unsere Antworten ...

Sie haben sicher – neben Vorfreude auf Herbst- und Winterurlaub – auch einige Fragen zum geplanten Aufenthalt. Die wichtigsten Informationen zum Thema Christina-Urlaub im Herbst und Winter haben wir für Sie hier unter den „FAQs“ zusammengefasst.

JA, Sie können sich bei uns sicher fühlen! Als kleines, familiengeführtes Hotel fühlen wir uns persönlich für jeden einzelnen Gast und seine Sicherheit verantwortlich.

Die Rahmenbedingungen machen es uns leicht: Bei uns gibt es viel Platz, Natur und Ruhe. Vor dem Haus am See. Rundum im weitläufigen Wander- und Bike-Paradies mit dem Naturschutzgebiet Karwendel und dem Rofan-Massiv. Drinnen im Haus, im Restaurant, im Café, auf der Terrasse, in unserem Spa und in den 19 Zimmern und unserem Ferien-Appartement.

Im kleinsten 4-Sterne Hotel am Achensee finden Sie Klasse statt Masse - und beste Voraussetzungen für entspannten Urlaub.

JA - wir sind im Café und im Hotelbetrieb wieder komplett für Sie da!

Die Österreichische Hotellerie, also auch unser Hotel Christina, ist seit 29. Mai wieder geöffnet. Unsere Saison dauert voraussichtlich bis 01. November 2020.

Die Gastronomie, also unser Café & Restaurant, hat ebenfalls bereits seit 15. Mai geöffnet. 

Momentan ändern sich die geltenden Bestimmungen und Lockerungen fast täglich. Infos zum aktuellen Stand und wichtige Verhaltensregeln bietet die Seite der Wirtschaftskammer Österreich www-sichere-gastfreundschaft.at

Mit 25. Sept. 2020 wurde in Deutschland, Großbritannien, Norwegen, Belgien und Dänemark eine Reisewarnung für Österreich bzw. Tirol ausgesprochen. Tirol wurde zum Risikogebiet erklärt - für uns sehr überraschend, in Eben am Achensee gibt es Stand 29.09.2020 keinen einzigen Infizierten!

Sicher, eine Reisewarnung ist beunruhigend: doch sie ist kein Reiseverbot. Die Grenzen sind offen und eine Anreise zu uns an den Achensee ist nach wie vor möglich.

Diese Zeiten und auch die Urlaubsplanung 2020/2021 verlangen flexible Lösungen. Wir möchten Ihnen genau diese Flexibilität ermöglichen, um sicher und sorgenfrei Ihren Urlaub planen zu können.

Unsere Garantie: In jedem Fall buchen Sie Ihren Herbst- und Winterurlaub 2020/2021 ganz ohne Risiko, denn bei Ihrem gebuchten Aufenthalt bis 15.03.2021. bieten wir die Möglichkeit, Ihren Urlaub bis 7 Tage* vor Anreise kostenlos zu stornieren oder umzubuchen, sollten Sie aus behördlichen Vorgaben zur Grenzschließung nicht anreisen können. (*ausgenommen sind die Tage über den Jahreswechsel).

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir unsere Stornobedingungen für Sie angepasst, damit Sie weiterhin Ihren Urlaub im Christina sorglos planen können.

Das heißt konkret "für den Fall der Fälle": Auch wenn die Regierungs-Maßnahmen eine Anreise unmöglich machen sollten, dürfen Sie entspannt sein! Buchen Sie am besten direkt über uns. So haben Sie zum einen den günstigsten Preis – und mit Sicherheit kulante Stornierungskonditionen.

Bei Aufrechterhaltung bzw. Wiedereinführung der Maßnahmen (z.B. Grenzschließung A/D/CH) können Reservierungen bis zwei Wochen vor Anreise kostenlos storniert oder verschoben werden. Sollten die Maßnahmen aufgehoben werden und uneingeschränktes Reisen möglich sein, gelten unsere regulären Stornobedingungen.

Selbstverständlich bleibt sie Ihnen erhalten! 

Ihre bereits getätigte Anzahlung für den gebuchten Aufenthalt wandeln wir bei einer notwendigen Stornierung jederzeit in einen Wert-Gutschein um, der nicht verfällt. Sie können ihn auf unbefristete Zeit zu Ihrem alternativen Wunschtermin einlösen. 

Wir haben intensiv gearbeitet, Abläufe optimiert und für Sie die besten Voraussetzungen für schöne Herbsttage und romantische Wintermomente geschaffen. Mit gewohnter Gastfreundschaft und hohen Standards sorgen wir für die nötige Sicherheit, so dass ein sicherer Herbst- und Winterurlaub am Achensee 2020/2021 möglich sein wird.

Die geltenden Hygiene-Regeln werden mit größter Sorgfalt eingehalten. So befindet sich z.B. im Eingangsbereich des Hotels und des Restaurants ein Hand-Desinfektionsspender für unsere Gäste. Unser Team ist mit Gesichtsvisieren ausgestattet. Und es gilt, mit Abstand zu genießen.

Unsere Tische im Restaurant haben den nötigen Mindestabstand. Ansonsten sind alle Gäste eigens für die Einhaltung der Abstandsempfehlungen verantwortlich.

Verwöhn-Ambiente dürfen Sie erwarten … nur diesmal eben ein bisschen anders. : )

Beim Frühstück können Sie aus einer Kombination aus Tischservice und Buffet wählen.

Gerne können Sie verschiedenste Speisen von der Frühstückskarte direkt an Ihren Tisch bestellen. Dank eines betreuten Desinfektionsspenders können Sie auch das umfangreiche Buffet wie zuvor genießen - natürlich weiterhin, wie gewohnt mit einer herrlichen Auswahl regionaler Produkte und mit ganz viel Liebe zubereitet. 

Raum, um sich alles entspannt schmecken zu lassen ist in jedem Fall, und wie immer dürfen Sie sich auf unsere herzliche, aufmerksame Gastlichkeit verlassen. Ebenso selbstverständlich garantieren wir Ihnen, dass wir alle Speisen unter Einhaltung aller hygienischer Vorschriften in gewohnter Qualität und Auswahl servieren.

Wir wollen, dass es Ihnen bestens bekommt!

Kaffee & Kuchen: Leckereien aus unserer Patisserie stehen wie gewohnt in unserer Kuchenvitrine für Sie bereit. Hygiene-Maßnahmen wie ein Desinfektionsständer stellen sicher, dass alles bestens und bedenkenlos bekommt - und Sie Ihre Lieblingstorten und -Kuchen unbesorgt selbst wählen können. Selbstverständlich servieren wir Ihnen auch gerne bei Tisch.  

A la Carte Köstlichkeiten: Unser à la carte Restaurant ist zurzeit von 10 - 18 Uhr für Sie geöffnet, an ausgewählten Abenden auch länger - und verwöhnt mit kulinarischen und regionalen Köstlichkeiten.

 

Unsere Sauna, die Infrarotkabine und das Dampfbad stehen unseren Gästen natürlich wieder offen.

Es gilt wie auch in allen anderen Bereich des Hotels der Mindestabstand von 1m in allen Richtungen. Für den maximalen Komfort und noch mehr Entspannung haben wir eine Sauna-Liste an der Rezeption aufliegen, in die Sie sich gerne zimmerweise eintragen können.

In unserem Ruheraum haben wir alles so vorbereitet, dass Sie sich bestens und mit Abstand erholen können. Nutzen Sie dazu bitte die in Ihren Zimmern vorbereiteten Handtücher und Auflagen oder die Spa-Tücher, die im Wellness-Bereich bereitliegen.

JA, sicher! Unser Masseur Christoph freut sich schon, Sie wieder mit wohltuenden Behandlungen bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen. Um für Ihre Sicherheit zu garantieren, wurden Hygiene-Standards auch hier nochmals erhöht.

Die Wellness-Treatments finden vorzugsweise Donnerstagnachmittag statt. Wir bitten um Termin-Reservierung - und es wird uns in jedem Fall ein Anliegen sein, Ihre vorab geäußerten Behandlungswünsche umzusetzen!
 

Ja, Bergtouren und Wanderungen sind erlaubt.

  • Die Linienschifffahrt am Achensee hat bereits am 16. Mai den Betrieb wieder aufgenommen!
  • Die Karwendel-Bergbahn in Pertisau hat am 29. Mai wieder geöffnet.
  • Einige Almen sind - wie auch unser Restaurant - wieder seit 15. Mai 2020 geöffnet.

Können wir behilflich sein?
Bei Fragen sind wir telefonisch unter Tel. +43 (0) 5243 
5361 und per Mail unter info@hotel-christina.at erreichbar.
Bleibt gesund und bis hoffentlich bald bei uns am Achensee!